Ganzheitliche Massage

Die Ganzheitliche Massage beruht auf dem Wissen, dass Geist und Körper eine Einheit bilden, nur zusammen ein Ganzes sind. Die Wohltat der geschulten Berührung in angenehmer Atmosphäre verschafft darum ebenso physische wie psychische Entspannung. Sie können abschalten, sich fallen lassen und durch tiefe Erholung neue Energie sammeln.

Bei der Ganzheitlichen Massage werden verschiedene Techniken kombiniert, um chronische oder akute Verspannungen wirksam zu behandeln. Eine Linderung von Schmerzen kann schon nach einer Sitzung erzielt werden, nachhaltige Besserung wird in der Regel durch regelmäßige Behandlungen erzielt. Zur Anwendung kommen etwa Griffe aus dem Shiatsu, der Klassischen Massage oder der Tiefenbindegewebsarbeit. Die Gewichtung der unterschiedlichen Grifftechniken sowie ihre sanfte oder intensive Ausführung richten sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Eine Ganzheitliche Massage hilft Ihnen, sich selbst zu helfen – indem sie natürliche Selbstheilungskräfte anregt und unterstützt. Der ganze Mensch steht im Mittelpunkt der Behandlung. Und wenn er sich in guten Händen befindet, werden Schmerzen behoben und Krisen besser bewältigt.